Check_mk im Docker Container

Es gibt von Check_mk RAW eine offizielle Version auf dem Docker Hub.

Die Installation von Check_mk ist damit sehr einfach.

sudo docker container run -dit -p 8080:5000 --name monitoring \
-v /omd/sites -v /etc/localtime:/etc/localtime \
-e CMK_SITE_ID=mysite -e MAIL_RELAY_HOST='mailrelay.mydomain.com' \
--restart always checkmk/check-mk-raw:1.6.0-latest

Das Kennwort für den Zugang wird automatisch generiert. Zu sehen ist es in den Logs.

sudo docker logs monitoring

Mit dem Benutzer und Kennwort kann man sich zu Check_mk verbinden.

http://localhost:8080/mysite/check_mk/

Das Image basiert auf Debian. Das kann man im Container überprüfen.

sudo docker exec -it monitoring bash

Auf der CheckMK Seite kann man sich das Docker Image auch laden.

wget https://checkmk.com/support/1.6.0p9/check-mk-raw-docker-1.6.0p9.tar.gz

Nach dem Download wird das Image in Docker geladen.

sudo docker load -i check-mk-raw-docker-1.6.0p9.tar.gz

Das Docker Image hat den Namen „checkmk/check-mk-raw:1.6.0p9“ und entspricht dem Image vom Docker Hub.

Weitere Informationen gibt es auf den offiziellen Seiten.

Quelle: Docker Hub, Mathias Kettner, CMD Docker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.