Webserver mit Python

Will man auf einem Linux System nur einige Dateien per HTTP übertragen, brauche man nicht gleich Apache installieren.

Man braucht man nur Python, was bei den meisten Distributionen schon installiert ist.

Mit diesem Script können Sie auf Port 8080 alle Dateien als Webserver bereit stellen.

#!/usr/bin/python
import socket
from BaseHTTPServer import HTTPServer
from SimpleHTTPServer import SimpleHTTPRequestHandler
 
class MyHandler(SimpleHTTPRequestHandler):
  def do_GET(self):
    if self.path == '/ip':
      self.send_response(200)
      self.send_header('Content-type', 'text/html')
      self.end_headers()
      self.wfile.write('Your IP address is %s \n' % self.client_address[0])
      return
    else:
      return SimpleHTTPRequestHandler.do_GET(self)
 
class HTTPServer(HTTPServer):
  address_family = socket.AF_INET
 
def main():
  server = HTTPServer(('', 8080), MyHandler)
  server.serve_forever()
 
if __name__ == '__main__':
  main()

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.