Ubuntu Snap mit Proxy

Wenn man Ubuntu Snap hinter einem Proxy betreiben will, muss man die Einstellung für Snap hinterlegen.

sudo vim /etc/environment

http_proxy="http://BENUTZER:PASSWORD@proxy.hostname.de:8080/"
https_proxy="http://BENUTZER:PASSWORD@proxy.hostname.de:8080/"

sudo apt install snapd

Mit dem Befehl systemctl kann man die Einstellungen von dem Dienst ändern.

sudo systemctl edit snapd.service

Jetzt kann man die Einstellung für den Proxy hinterlegen.

[Service]
EnvironmentFile=/etc/environment

Die Einstellungen werden in dem Verzeichnis /etc/systemd/system/snapd.service.d/override.conf gespeichert.

Nach dem Neustart von dem Dienst kann man den Proxy verwenden.

sudo systemctl daemon-reload
sudo systemctl restart snapd.service

Jetzt kann es los gehen. Als Beispiel installieren wir VLC.

sudo snap find vlc
sudo snap install vlc

Die Anwendung VLC liegt jetzt für die Start bereit.

/snap/bin/vlc

Die De-Installation ist auch nicht schwer.

sudo snap remove vlc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.