Update von MySQL image in Docker

Wir wollen in Docker ein MySQL container auf die letzte Verion updaten. Wichtig dafür ist, das unsere Daten nicht in dem Container gespeichert werden, sondern auf dem Host im Verzeichnis /my/data/

1. Letzte MySQL Version hinzufügen

docker pull mysql:latest

2. Container stoppen

docker stop mysql1

3. Container löschen

docker rm mysql1

4. Neuen Container erstellen

docker run --name=mysql1 --restart=always -e MYSQL_ROOT_PASSWORD=mypwd -v /my/data:/var/lib/mysql -d mysql

Will man sich mit dem Container verbinden, dann verwendet man…

docker exec -it mysql1 bash

…oder man öffnet das MySQL Kommando.

docker exec -it mysql1 mysql -u root -p'mypwd'

Backup aller Datenbanken erstellen.

docker exec mysql1 sh -c 'exec mysqldump --all-databases -uroot -p"$MYSQL_ROOT_PASSWORD"' | gzip > /home/user/all-databases.sql.gz

MySQL im Docker HUB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.